Die Ästhetik der Marke Chanel – zeitlose Klassiker

19. August wurde 1883 die legendäre Gabrielle Chanel geboren, der eine Mode Revolution in der Welt und gab Frauen, die eine neue Perspektive auf der Eleganz und Luxus. Am Vorabend des Geburtstages von Coco, erinnert sich der Herausgeber Blog das Beste, was mit dem Haus von Chanel verbunden ist, und spricht über nicht Relevanz seiner Philosophie und Stil verblassen.

Es ist schon lange keine Überraschung Baggy-Jeans Freunde, grobe Schuhe, Brogues, voluminöse Hemden und männliche Smokings auf die Mädchen – die Elemente der männlichen Garderobe als Frauen die absolute Norm geworden sind. Aber es war nicht immer. Für den Komfort und die Demokratie in der Kleidung sind wir dankbar, dass es eine mutige und talentierte Koko Shanel ist, die im XX Jahrhundert, einen großen Einfluss auf die Mode hat. Ihre Abneigung gegen enge Korsetts, schwerer Röcke und unnötiger pretentiousness als Frauen Chanel hat zur Schaffung von anderen geführt, ganz anderer Kleidung. Mit einem Teil Fülle der männlichen Garderobe, die legendäre Modeschöpferin genäht lakonisch und strenge Befehle, die Aufgabe die Art und Weise in diesen Tagen Glanz, Federn und andere Dekorationen. Durch Drehen der Wahrnehmung von Kleidung als solche gewonnen Coco Anerkennung und Ruhm, damit einer der größten Namen in der Geschichte der Modeindustrie.

Die legendäre Marke bleibt Chanel eine der angesehensten und begehrtesten Luxusmarken. Jeder Tag seiner Verehrer mehr und mehr, und manchmal scheint es, dass das Firmenlogo, das Englisch von zwei verschlungenen Buchstaben C besteht – unsterblich. Dank Creative Director und Designer der Marke, die nach dem Weggang von Gabriel unvergleichbar mit Respekt und Ehre seiner Arbeit fort, bewahrt Corporate Identity und besonderer Ästhetik des legendären Modehauses. Jede Kollektion von Chanel hergestellt wird – ist die Essenz der ikonischen Teils und Dinge Marke mit einer modernen Vision und Technologie.

Wenig schwarzes Kleid, eine taillierte Jacke, eine Handtasche an einer Kette, lakonisch Hut und ein Paar Perlenstränge – alle symbolischen Namen des Bildes Chanel für immer von Frauen auf der ganzen Welt geliebt.

Markenartikel und klassische Ästhetik der Marke ist immer erkennbar und leicht anpassbar für die Kleidung für jeden Tag. Angeregt als klassisches Bild, und die neuesten Kollektionen von 2017-2017, wird nicht schwierig sein, eine relevante und stilvolle autfity der Dinge demokratischer zum Preis von Marken zu schaffen, vor allem durch den Service, die mehr als 1 000 verschiedene Modemarken zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.